Apply & Innovate 2016

OPVengineering ist als Ausstellungspartner auf der Technologiekonferenz Apply & Innovate 2016 der Firma IPG vertreten.

Die Konferenz findet am 20. und 21. September 2016 im Tollhaus in Karlsruhe statt.

Weitere Informationen finden sie hier

Bohren Sie Ihren Prüfstand auf

Sie planen eine Modernisierung Ihrer Antriebssystem-Prüfstände oder einen Neubau? Nutzen Sie das Angebot von OPVengineering um eine optimale Prüfumgebung zu schaffen. Unsere Produkte helfen Ihnen hochperformante Prüfstände auf dem neuesten Stand der Technik in Ihrem Hause zu betreiben um so Ihre experimentelle Validierung möglichst effizient und zuverlässig zu machen.

Echtzeitfähige Simulationsmodelle

Flexibel per Knopfdruck realistische Anregungen erzeugen, online veränderbar (z.B. Zylinderzahl), einfach zu bedaten, High-Performance Komponenten und Bus-Systeme.

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption von Hard- und Software, Integration von Reglertopologie, Messsystemen und Überwachungsalgorithmen

Schwingungsoptimierte Mechanik

Nutzen Sie die mögliche Frequenzanregung ihrer Antriebsmaschine in allen Betriebspunkten, auch jenseits der 20.000 rpm und 600 Hz Anregung zuverlässig und ohne negativen Einfluss auf Ihre Messung. Ermöglichen Sie damit einen sicheren Betrieb, eine hochgenaue Ausrichtung und einen flexiblen Aufbau auf engstem Raum mit Dreiachs-Verstellbarkeit.

OPVengineering

OPVengineering ist Anbieter hochdynamischer Prüfstands-Automatisierungskomponenten auf dem Gebiet der Automobil-Entwicklung. Mit unseren Lösungen lassen sich Antriebskomponenten auf Prüfständen in Wechselwirkung mit virtuellen Restfahrzeugmodellen betreiben. Damit können die Komponenten des Antriebsstrangs effizienter entwickelt und validiert werden. Der Fokus liegt auf einem hochspezialisierten Verfahren zur Ansteuerung von Prüfstandsantrieben. Zudem bietet OPVengineering strukturoptimierte Motorunterbauten für Prüfstandsantriebe an, die an die Anforderungen hochdynamischer Tests angepasst sind.